Ev.-luth. Militärkirchengemeinde St. Stephanus - Munster
Eine Jahresabschlussandacht des Ehepaarkreises in schwierigen Zeiten
Am 11.12.2020 fanden sich die Mitglieder des Ehepaarkreises in St Stephanus fast komplett zu einer Jahresabschlussandacht mit MilPfarrer Dr. Jobst Reller und Kantor Michael Penkuhn-Wasserthal in unserer Kirche trotz der ungewöhnlichen Situation in froher Runde zusammen. Abstand und Einhaltung der Corona Regeln waren für alle selbstverständlich. Dr. Reller in der Mitte vor dem Altar erinnerte uns sehr eindringlich an die Weihnachtsbotschaft und ihre mögliche Umsetzung im Alltag. Die Gedanken und Texte zielten nicht nur auf Weihnachten sondern auch in Richtung des zu Ende gehenden Jahres 2020 sowie auf einen kurzen Blick in die Zukunft. Die sehr schöne Musik unseres Kantors Michael Penkuhn-Wasserthal zwischen den Textteilen gab allen zusätzlich die Zeit zum besinnlichen Nachdenken. Zum Abschluss bildete die Gruppe vor der Kirche unter freiem Himmel einen sehr großen Kreis, so dass doch gemeinsam „Oh Du Fröhliche“ gesungen werden konnte. Trotz des Blick zurück auf das vergangene Jahr mit einem eher rudimentären Programm im EPK hatten Dr. Reller und Hans-Jürgen Gottschlich dem Ehepaarkreis aber auch die Zuversicht gebracht, dass das neue Programm 2021 wieder zu fröhlichen und gewinnbringenden Treffen in diesem jetzt mehr als 33 Jahre alten Kreis von Freunden kommen wird. Von daher gilt ein herzlicher Dank an alle Beteiligten für den Zusammenhalt, die gegenseitige Unterstützung und die Gemeinschaft, die uns die Zuversicht für eine gute Zukunft bringt. Text: H.-J. Gottschlich/ Bild: Gerd Engel